Liebe Leserinnen und Leser, da wir gern sehen, wie unsere Katzen auf ihren Kratzbäumen herumliegen und darauf spielen, haben wir uns entschlossen, nun auch noch den Natural Heaven IV aus der gleichnamigen Serie bei uns aufzustellen und wieder einen Testbericht für euch zu verfassen. Wir haben im Rahmen einer Aktion dafür nur 99,00 € bezahlt, der reguläre Preis liegt jedoch bei 119,00 €. Wer ihn also nicht dringend benötigt, kann den Preis ja über einige Wochen im Auge behalten.

Natural Heaven IV bei zooplus kaufen

natural-heaven-iv-kartonAn einem Montagmorgen bei zooplus bestellt, war der Kratzbaum bereits am Dienstag bei uns eingetroffen. Wir hatten außerdem noch das Katzenspielzeug Funny Butterfly dazu bestellt, leider aber hat man beides zusammen in einen großen Karton gepackt und das nur aus Plastik bestehende Katzenspielzeug ist unter dem Gewicht des Kratzbaums beim Transport kaputt gegangen und mehrmals gebrochen. zooplus ist hier aber sehr kulant und hat uns nach einem freundlichen Telefonat den Kaufpreis des Spielzeugs zurückerstattet, da eine Ersatzlieferung leider nicht möglich war.

Erst einmal haben wir die Lieferung auf Vollständigkeit überprüft und die 5 Sisal-Stangen, die Kuschelhöhle, die Bodenplatte, die 3 Ebenen, die Schrauben und die Liegekissen aus dem Karton genommen. Die Aufbauanleitung ist selbsterklärend und lässt keine Fragen offen. Mit dem mitgelieferten Schraubenschlüssel haben wir den Natural Heaven IV zu zweit in weniger als einer halben Stunde aufgebaut und auch schnell ein geeignetes Plätzen gefunden. Durch die Sisalstämme mit einem Durchmesser von ∅ 11 cm ist der Kratzbaum auch stabil und robust.

natural-heaven-iv-einzelteileWie auch schon bei den Bäumen der Natural Paradise Serie, kann man beim Natural Heaven IV die Liegekissen und das Kuschelbettchen abnehmen und waschen. Auf den Holzflächen sind Klettbänder befestigt, auf die man die Liegeflächen nach dem Waschen einfach wieder drauflegt. Es werden außerdem noch 3 Spielbälle mitgeliefert, die mit einem Gummiband und Haken mit schraubbaren Enden nach Belieben am Kratzbaum befestigt werden können. Diese haben ein Glöckchen im Inneren und regen dadurch zum Spielen an.

Durch die 5 Ebenen können den Natural Heaven IV auch mehrere Katzen nutzen und auf ihm Dösen, ohne sich dabei gegenseitig zu behindern. Am Beliebtesten ist das Bettchen an der Spitze, aber auch die Höhle, die ausreichend Platz für größere Katzen bietet, wird gern genutzt. Die Grundmaße des Kratzbaums lauten:

  • Höhe: 170 cm
  • Länge: 85 cm
  • Breite: 56 cm

Natural Heaven IV bei zooplus kaufen

Fazit: der Natural Heaven IV macht seinem Namen alle Ehre und überzeugt durch die natürliche Holz-Optik. Dass man die Bettchen und Liegeflächen abnehmen und waschen kann, ist von großem Vorteil und spricht für diesen Kratzbaum. Durch die dicken Sisal-Stämme mit einem Durchmesser von ∅ 11 cm ist er auch für größere Katzen geeignet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und man wird damit auch länger seine Freude haben.

Giulio
Gemeldete Deals:

7 Kommentare

    • Hallo, Maria! Bei Kratzbäumen der Größe und in dieser Preisregion sind die Säulen innen eigentlich immer hohl und die Enden aus Plastik. Natürlich ist das kein Kratzbaum, den man 10 Jahre hat, sollte aber mal eine Säule kaputt gehen bzw. das Sisal verschlissen sein, kann man sich kostengünstig (5-10 €) eine neue bestellen und ganz einfach austauschen.

      LG

  1. Deine seite ist wirklich toll grosses lob für deine mühe! 🙂
    Genau den kratzbaum habe ich überlegt zu kaufen lohnt er sich (habe einen 3mon jungen kater) oder hättest du eine andere alternative ?

    Ich freu mich über deine antwort 🙂

    Liebe grüße

    • Hallo Jasmin, also wir haben den Natural Heaven IV jetzt seit über einem halben Jahr und bisher konnten wir nichts schlechtes feststellen. Die Kissen sind wie erwähnt abnehm- und waschbar, darauf solltest du am besten auch achten wenn du einen Kratzbaum kaufst.

      Wenn du noch etwas mehr Geld ausgeben willst, kann ich dir den Natural Paradise XL Kratzbaum (müsste 149 € kosten) empfehlen, denn der ist noch etwas größer, stabiler und hat deutlich dickere Stämme. Außerdem sieht er wirklich gut aus und ist jeden Euro wert.

  2. Bei mir war leider der obere Liegepolster sofort aufgerissen, sodaß die Watte rauskam und auf eine Anfrage von Zooplus ob ich einen Nachbestellen kann, bekam ich nicht mal eine Antwort. Also musste ich ihn so verwenden 🙁
    Er wackelt ein bißchen und kleine Katzen kommen nicht ganz rauf, da das nur mit raufspringen geht. Zum Kratzen wird er gerne genutzt. Das Häuschen leider nicht, aber das ist wohl eine Typfrage,..

    • Das mit dem aufgerissenen Kissen ist natürlich nicht okay. Ruf doch mal bei der Hotline an (089/21129211) oder wende dich per Nachricht an das Facebook-Team von zooplus, da kannst du dann auch gleich Bilder vom Schaden mit senden. Ich glaube, dass man dir da schnell Ersatz für das beschädigte Teil liefern kann oder du einen angemessenen Preisnachlass erhältst, falls du dich damit zufrieden gibst. Kannst ja mal schreiben, was herausgekommen ist. 🙂

  3. Ich musste mehrmals anrufen und hinschreiben, hab ihm Endeffekt aber ein neues Liegepolster kostenlos bekommen,.. also alles gut. Das nächste Mal würde ich glaub ich einen kaufen der etwas stabiler ist. Meine kater sind inzwischen beide älter 2 und 3 Jahre alt und ca 4,5kg schwer und wenn sie raufspringen wackelt es doch sehr. Wenn beide oben liegen ist es schon passiert dass der Rand nachgab und einer runter fiel,..